Gesundheit ist unser wichtigstes Kapital

Für Arbeitgeber gehören gesunde Mitarbeiter zum Stammkapital eines erfolgreichen Unternehmens, denn sie sind konzentrierter, motivierter und fitter bei der Arbeit und damit effektiver in ihrer Leistungsfähigkeit.

Eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Mahlzeiten sind die Basis, um gesund, zufrieden, motiviert, kreativ und leistungsstark arbeiten zu können.

Für viele Berufstätige sind gesundes Essen und Trinken allerdings eine besondere Herausforderung. Zeitmangel, Stress, Besonderheiten im Job, wie z.B. Wechselschicht, Außendienst, keine Kantine etc. führen oft dazu, dass zuviel, zu einseitig und zu schnell gegessen wird.

Doch wer fit is(s)t, hat mehr Power und kann mehr leisten.

Als Arbeitgeber können Sie Ihre Mitarbeiter dabei aktiv unterstützen: Die Teilnahme der Mitarbeiter an Maßnahmen zur betrieblichen Prävention hat positive Auswirkungen auf beiden Seiten:

Arbeitgeber:

  • Leistungsfähigere und gesündere Mitarbeiter
  • Messbare Kosteneinsparung durch Senkung der Krankheitstage
  • Attraktive Zusatzleistung des Unternehmens
  • Positives Firmenimage
  • Die Identifikation mit dem Unternehmen steigt und damit auch die Motivation.

Arbeitnehmer:

  • Vorbeugen von Krankheiten und Verringerung der gesundheitlichen Beschwerden
  • Steigerung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens in Beruf und Freizeit
  • Mehr Lebensqualität und stabilere Gesundheit bis ins hohe Alter
  • Erhöhung der Belastbarkeit
  • Positivere Lebenseinstellung

Betriebliche Gesundheitsförderung zahlt sich außerdem auch finanziell für Unternehmen aus. Seit 2009 wird die Förderung der Gesundheit im Betrieb steuerlich begünstigt. Nach §3 Nr.34 EStG sind Leistungen des Arbeitgebers zur betrieblichen Gesundheitsförderung von Mitarbeitern bis 500 € pro Mitarbeiter und Jahr lohnsteuerfrei, sofern sie den Qualitätskriterien des Präventionsleitfadens der Krankenkassen nach §§ 20 und 20a SGB V genügen.

 

Meine Angebote für Ihr Unternehmen.

1. Gesundheitstage – individuell auf Ihre Wünsche und Ihr Unternehmen ausgerichtet, z. B.:

  • Beurteilung des Ernährungszustandes der Mitarbeiter mit einem Check zu Ess- und Bewegungsgewohnheiten
  • Lebensmittel- und Getränkeausstellung zum Thema Fett und Zucker, Pausensnacks
  • Smoothie- Station
  • Ernährungsvorträge, z. B.Fit am Arbeitsplatz – Power kann man essen
  • Workshops, z. B. mobile Snackbox

Nutzen Sie den Gesundheitstag als Einstieg für Ernährungsmaßnahmen in ihrem Unternehmen und stellen Sie sich mit meiner Unterstützung ihren individuellen Ernährungstag  zusammen.

2. Ernährungskurse

Die Kurse sind alle nach § 20 SGB V zertifiziert und werden daher von den Krankenkassen bezuschusst:

  • Ausgewogen essen und Trinken
  • Feierabendküche- schnell, lecker und gesund
  • Fit am Arbeitsplatz – Power kann man essen

Nutzen Sie die Ernährungskurse als Folgemaßnahme. Sie zielen auf eine Verbesserung des Ernährungsverhaltens im Berufs- und privaten-Alltag ab, um so die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu stärken.

Nähere Infos zu den angebotenen Kursen finden Sie unter Informationen→ Angebotsbeschreibung

 

Gerne unterbreite ich ihnen ein auf ihr Unternehmen zugeschnittenes Angebot.

Für den Erstkontakt nutzen sie das Kontaktformular oder vereinbaren sie telefonisch einen Termin mit mir.